2 Wochen trinke ich nun schon Gerolsteiner...

Mensch, wie schnell die Zeit doch vergeht..
Am Wochenende musste ich erschüttert feststellen, dass mein Wasser wohl nicht mehr ausreichen würde und so musste ich mir doch noch zwei Flaschen für den Notfall kaufen, welche auch tatsächlich leer wurden. Aber am Dienstag kam dann zum Glück das zweite Paket Gerolsteiner, was die liebe Omi von Nebenan angenommen hatte ;-) So kann der Monat mir Gerolsteiner also weiter laufen, wie bisher, denn ich vermisse wirklich nur ganz selten Kaffee, Limo und Co. Ich habe mich doch tatsächlich an das Wasser trinken gewöhnt. Nur hin und wieder, gerade an stressigen Tagen oder kurzen Nächten wünsche ich mir einen Kaffee zur Entspannung.
Ansonsten hatte ich in der letzten Woche wirklich keine Kopfschmerzen mehr, zum Glück und auch sonst fühle ich mich richtig gut. Wie geht es meinen Mitstreitern so? Gebt doch mal Feedback...

Kommentare:

  1. huhu süßen blog hast du folge dir nun würde mich über gegenverfolgung sehr freuen.

    AntwortenLöschen